Das L.A. Mayer Museum für Islamische Kunst

Das L.A. Mayer Museum für Islamische Kunst beherbergt eine der bedeutendsten Sammlungen islamischer Kunst aus dem 7. bis 19. Jahrhundert. Die Ausstellung zeigt die für die verschiedenen islamischen Epochen repräsentativen Kostbarkeiten – von der Zeit des Umayyad Kalifats bis hin zur Ära des Osmanischen Reiches.



Das Museum eröffnete erstmalig im Jahre 1974 seine Tore. Seine Gründerin Vera Bryce Salomons, widmete das Museum ihrem Freund und Lehrer Prof. Leo Arie Mayer, Rektor der Hebräischen Universität Jerusalem und Experte für islamische Kunst und Architektur. Innerhalb des Museums sind die Ausstellungsexponate in chronologischer und geographischer Reihenfolge, in Übereinstimmung mit den verschiedenen islamischen Dynastien, angeordnet.

Unter den Kunstobjekten der unterschiedlichen islamischen Epochen befinden sich filigran  ausgearbeitete Schmuckkollektionen, reich verzierte Alltagsgegenstände, opulent bestickte Teppiche und Textilien, Schachbretter und Schachfiguren, Domino und antike Spielkarten, Waffen u.v.m.

In einer der Museumsgalerien befindet sich die heute rund 180 Exponate umfassende und in der Welt der Uhrmachertradition renommierte Zeitmesser- und Spieldosensammlung von Frau Salomons Vater, Sir David Lionel Salomons. Meisterwerke von dem weltberühmten Uhrmacher Abraham Louis Breguet (1747-1823) sind erlesener Bestandteil dieser Sammlung. Das Glanzstück der Sammlung ist die Uhr mit der Nummer „160“, bekannt als „Marie Antoinette“. Breguet erstellte sie im Auftrag der Königin Marie Antoinette, der Wert der Uhr wird auf 30 Mio. $ geschätzt.

Aus der Uhrmachersicht sprach man deshalb vom „Verbrechen des Jahrhunderts“, als 1983 200 wertvolle Uhren, darunter auch das Kronjuwel der Sammlung, die Uhr mit der Nummer 160, gestohlen wurden. Erst nach ca. 20 Jahren tauchten größere Teile der Uhrensammlung über Umwege – aus Frankreich und Amerika - wieder auf. Die „Marie Antoinette“ war glücklicherweise unter ihnen.

Öffnungszeiten:
So - Mo: 10:00 - 15:00 Uhr
Di: 10:00 - 19:00 Uhr
Mi: 10:00 - 15:00 Uhr
Do: 10:00 - 19:00 Uhr
Freitag & Feiertage: 10:00 - 14:00 Uhr
Samstag & Feiertage: 10:00 - 16:00 Uhr

Preise:
Erwachsene: 40 NIS
Studenten: 30 NIS
Rentner: 20 NIS
Kinder unter 18 Jahre: 20 NIS

Kontakt & Anfahrt:
Tel: +972-(0)2-5661291
E-Mail: islamart@netvision.net.il
Webseite: http://www.islamicart.co.il/en/

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen per E-Mail gerne zur Verfügung: tours@go-jerusalem.de



Lesezeichen and Weitersagen